Archiv

Artikel

  • 1795663 Besucher

SpaceX startet kommerziellen Kommunikationssatelliten

Cape Canaveral,  16. Mai 2017 –  Das Privatunternehmen SpaceX hat in der Nacht zum Dienstag erfolgreich einen kommerziellen Kommunikationssatelliten gestartet. Die Trägerrakete Falcon 9 mit Inmarsat-5 F4 an der Spitze stieg um 01.21 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida auf.

Der Satellit,  der ein Gewicht von 6,7 Tonnen hat,  ist der vierte des Global Xpress-Systems von Inmarsat,  dessen Aufbau 2013 begonnen hat. Es versorgt unter anderem Flugzeug-  und Schiffspassagiere mit Breitband-Internet-Verbindungen.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>