Archiv

Artikel

  • 1755559 Besucher

GK Roskosmos und NASA planen Mondstation Deep Space Gateway

Adelaide,  27. September 2017 —   Der russische Raumfahrtkonzern GK Roskosmos und die US-Luft-  und Raumfahrtbehörde NASA haben den Bau einer neuen Raumstation Deep Space Gateway vereinbart,  die den Mond umkreisen soll. Das teilte Roskosmos-Chef Igor Komarow am Mittwoch auf dem IAC-Kongress im australischen Adelaide mit. Die dafür erforderlichen Module könnten mit schweren Angara-A5M–  und Proton-Raketen gestartet werden. An dem Projekt könnten auch China, Indien und andere BRICS-Staaten teilnehmen.

Der konkrete technologische und finanzielle Beitrag jedes Teilnehmers werde in der kommenden Gesprächsrunde festgelegt, betonte Komarow. Er verwies zudem darauf,  dass der Bau der Station eine Umschichtung der Finanzmittel erfordert,  die für das Föderale Weltraumprogramm (FKP) für die Jahre 2016 bis 2025 geplant waren.

© Gerhard Kowalski

1 comment to GK Roskosmos und NASA planen Mondstation Deep Space Gateway

  • […] Das ULA-Pop-Video zum jüngsten Atlas-Start –auch der Reentry vin Tianzhou 1 nach erfolgreicher Versorgung von Chinas Raumstation,die Ankündigung einer Raumfahrt-Agentur Australiens (auch Artikel hier,hier,hier,hier,hier,hier,hier,hier und hier),mal wieder Verspätungen beim SLS-Erstflug (eine Art Bestätigung sowie der NEA Scout an Bord) und auch beim Starliner,ESA-Visionen für den Mond und ein Call for Ideas für die angedachte „Gateway“-Station in der Nähe,die auch ein Sonnensegel tragen könnte –und Forschung hüben wie drüben zur Strahlenbelastung von Astronauten. [11:45 MESZ] Ein faszinierendes Info-Portal der NASA über alles,was in der weltweiten bemannten Raumfahrt beinahe oder völlig schief ging. [13:40 MESZ] Roskosmos und NASA Releases und Artikel hier,hier und hier zu einem russisch-amerikanischen Abkommen über Vorarbeiten zum Deep Space Gateway. [15:00 MESZ. NACHTRÄGE:und hier,hier und hier] […]

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>