Archiv

Artikel

  • 2180157 Besucher

Das Pentagon plant für 2020 Streitkräfteamt für Space Force

Credit:NASA

Washington,  10. August 2018 —   Das US-Verteidigungsministerium plant für 2020 die Schaffung eines Streitkräfteamtes (Department) für die neue sechste selbstständige Waffengattung der Weltraumstreitkräfte (Space Force). Damit reagiere man auf die Weltraumwaffen Russlands und Chinas,  sagte Vizepräsident Mike Pence in einer Rede im Pentagon zur Militärstrategie im Weltraum.

Seit Jahren schon entwickelten Länder von Russland und China bis zu Nordkorea und Iran Waffen,  die darauf abzielten, US-Satelliten mit elektronischen Attacken von der Erde aus außer Gefecht zu setzen,  sagte der Vizepräsident. „Doch jüngst haben unsere Gegner mit Arbeiten begonnen, neue Mittel der Kriegsführung unmittelbar in den Weltraum zu bringen.“  Er erinnerte in diesem Zusammenhang an die Worte von Präsident Donald Trump,  dass die USA im Weltraum dominieren müssen. „Und das werden wir erreichen“,   sagte Pence.

Im Pentagon existieren bereits Ämter für die Navy,  die Air Force und die Armee.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>