Archiv

Artikel

  • 2518558 Besucher

NASA-Chef Bridenstine besucht Russland —  Genauer Termin steht noch nicht fest

Credit:ZPK

Moskau,  10. Februar 2019 —   Der Administrator der US-Luft und Raumfahrtbehörde NASA, Jim Bridenstine, wird in den nächsten Monaten zu Gesprächen mit seinem russischen Counterpart,  GK Roskosmos-Generaldirektor Dmitri Rogosin,  nach Russland reisen. Das teilte der Pressesprecher des Staatskonzerns,  Wladimir Ustimenko,  am Sonntag mit.

Der genaue Termin der Begegnung steht noch nicht fest. Sie finde entweder in Russland oder auf dem Kosmodrom Baikonur statt,  das Russland bis 2050 von Kasachstan gepachtet hat,  hieß es weiter.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>