Archiv

Artikel

  • 2771248 Besucher

Russische Kosmonauten müssen am 1. Mai arbeiten

Credit:GK Roskosmos

Moskau,  1. Mai 2019 —   Für die russischen Kosmonauten in der Internationalen Raumstation ISS ist der 1. Mai nicht arbeitsfrei. Der Mai-Feiertag habe praktisch keinen Einfluss auf das dichtgedrängte Arbeitsprogramm von Oleg Kononenko und Alexej Owtschinin,  teilte die Pressestelle der GK Roskosmos mit. Erst am 4. und 5. Mai bekämen die Männer etwas Freizeit,  um mit ihren Familien zu kommunizieren.

Im US-Segment wird auch am 1. Mai an der Behebung des Problems mit der Energieversorgung gearbeitet. Es werden versucht,  eine defekte Verteilerbox mit robotischen Mitteln auszutauschen,  meldete die NASA. Der für den 1. Mai geplante Start eines Dragon-Frachters werde deswegen frühestens am Freitag stattfinden.

© Gerhard Kowalski

2 comments to Russische Kosmonauten müssen am 1. Mai arbeiten

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>