Archiv

Artikel

  • 2836719 Besucher

NASA-Chef Bridenstine: Die ISS verdient den Friedensnobelpreis

Credit:US-Kongress

Atlanta,  1. August 2019  —   Die Internationale Raumstation ISS verdient es,  mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet zu werden. Sie verdiene es „zu 100 Prozent“,  sagte der Chef der US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA,  Jim Bridenstine,  auf einem Forum in Atlanta (Georgia) über die kommerzielle Nutzung der Station. Auf die Frage,  was er davon halte,  selbst diese Auszeichnung zu erhalten,  fügte er hinzu:  „Ich verdiene sie genau nicht.“

Der mit rund 840.000 Euro dotierte Friedensnobelpreis wurde laut Wikipedia seit 1901 an 133 Einzelpersonen und 27 Organisationen verliehen.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>