Archiv

Artikel

  • 2836721 Besucher

Japan plant erste Weltraum-Einheit der Selbstverteidigungsstreitkräfte

Tokio,  5. August 2019 —  Japan plant für das kommende Jahr die Gründung einer ersten Weltraum-Einheit seiner nationalen Selbstverteidigungsstreitkräfte. Ihr sollen etwa 70 Spezialisten angehören, die bei der Raumfahrtbehörde JAXA und der US-Armee ausgebildet werden,   berichtet die Zeitung Yomiuri. Vorbild sind die im Aufbau befindlichen amerikanischen Weltraumstreitkräfte.

Hauptaufgabe der Einheit sei es,  den Weltraum mit Blick auf mögliche Angriffe von Satelliten anderer Staaten zu beobachten,  schreibt das Blatt. Dazu werde ein System mit Bodenradaren und Teleskopen geschaffen,  das in etwa vier Jahren zur Verfügung stehen soll.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>