Archiv

Artikel

  • 3646084 Besucher

VAE-Marssonde schwenkt auf Umlaufbahn um den Roten Planeten ein

 

Credit:  NASA

Dubai, 9. Februar 2021 —   Nach einem rund halbjährigen Flug ist die Marssonde Al-Amal (Hoffnung) der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am Dienstag in eine Umlaufbahn um den Roten Planeten eingeschwenkt. Das Land habe als fünfter Staat der Welt den Mars erreicht und werte das als „historisches Ereignis“,  teilte das Mohammed Bin Rashid Space Center in Dubai mit. Die Sonde war am 20. Juli vergangenen Jahres mit einer japanischen H-IIA-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Tanegashima gestartet worden und hat in dieser Zeit fast 500 Millionen Kilometer zurückgelegt.

Die Sonde,  deren Flug dem 50. Jahrestag der VAE gewidmet ist, umkreist den Mars in rund 40.000 Kilometern Entfernung und soll das Klima und die unteren Schichten der Atmosphäre des Planeten erforschen. Das Land verfolgt ein ehrgeiziges Programm zur Erschließung des Weltraums. 2019  weilte auch ein VAE-Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>