Archiv

Artikel

  • 3723605 Besucher

Umlaufbahn der ISS um 360 Meter angehoben

Credit:GK Roskosmos

Moskau,  2. April 2021 —  Die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation ISS ist am Freitag um 360 Meter angehoben worden. Dazu seien um 14:14 Uhr deutscher Zeit die Triebwerke des Frachtraumschiffs Progress MS-14 für 129,3 Sekunden gezündet worden, teilte die GK Roskosmos in Moskau mit. Die Station umkreise nunmehr die Erde auf einer mittleren Bahnhöhe von 419,8 Kilometern.

Das Manöver diente der Schaffung günstiger ballistischer Voraussetzungen für die Landung des Raumschiffes Sojus MS-17 und den Start des Raumschiffes Sojus MS-18.

Mit Sojus MS-17 kehren die Russen Sergej Ryshikow und Sergej Kudj-Swertschkow sowie die Amerikanerin Shannon Walker auf die Erde zurück. Mit Sojus MS-18 starten am 9. April die Russen Oleg Nowizki und Pjotr Dubrow sowie der Amerikaner Mark Vande Hei zur ISS.

© Gerhard Kowalski

4 comments to Umlaufbahn der ISS um 360 Meter angehoben

  • Raymond MORTINI

    Hallo Herr Kowalski,
    wer wird eigentlich Nachfolger von Ryshikow als Kommandant der neuen Expedition 65,die eigentlich ab wann beginnt? Es wäre jetzt die Gelegenheit den Beginn einer Expedition mal wieder mit dem Start einer neuen Sojus Besatzung festzulegen.
    Gruss

  • Gerhard Kowalski

    Wenn ich mich nicht irre,ist das Nowizki.

    GK

  • Falk

    Es ist aber Shannon Walker.

  • Gerhard Kowalski

    Dank.

    GK

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>