Archiv

Artikel

Terminliste

  • Keine events
  • 475552 Besucher

Russische Proton-M-Rakete bringt zwei Satelliten ins All

Credit:Roskosmos

Baikonur,6. August 2012 —Eine Proton-M-Rakete mit einer Bris-M-Oberstufe hat am Montagabend einen russischen und einen indonesischen Telekommunikationssatelliten ins All geschossen. Der schwere Träger mit Express-MD2 und Telkom-3 an der Spitze sei um 21.31 Uhr deutscher Zeit vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan gestartet,teilte die Raumfahrtagentur Roskosmos mit.

Express-MD2 hat eine Masse von 1,2 Tonnen und soll Russland zehn Jahr lang mit modernen Nachrichtenverbindungen versorgen,Telkom-3 wiegt 1,6 Tonnen und hat eine geplante Funktionsdauer von 15 Jahren.

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><strike><strong>