Archiv

Artikel

Terminliste

  • Keine events
  • 476666 Besucher

Roskosmos prüft Einbindung kosmischer Objekte auf der Krim in russische Raumfahrt

Download Artikel als PDF

Moskau,25. April 2014 – Die Moskauer Raumfahrtagentur Roskosmos prüft die Einbindung kosmischer Objekte auf der annektierten Krim in die russische Raumfahrt. “Wir legen derzeit fest,was für uns interessant ist”,sagte Roskosmos-Chef Oleg Ostapenko auf einer Pressekonferenz in Moskau.

Vor allem der Bahnverfolgungs- und Messkomplex Jewpatorija auf der Halbinsel,[...]

Russlands neuer Superträger “Energija”soll 80 Tonnen Nutzlast ins All befördern

Download Artikel als PDF

Credit:Roskosmos

Moskau,24. April 2014 – Russlands neue superschwere Trägerrakete “Energija”soll in einer ersten Etappe zwischen 70 und 80 Tonnen Nutzlast ins All befördern können. In einer zweiten Etappe sei eine Steigerung auf 100 bis 120 Tonnen geplant,teilte der Chef der Raumfahrtagentur Roskosmos,Oleg Ostapenko,am [...]

US-Astronauten tauschen defekte Verbindungsbox an ISS aus

Download Artikel als PDF

Credit:NASA

Houston,23. April 2014 – Zwei US-Astronauten haben am Mittwoch an der Internationalen Raumstation ISS die defekte Verbindungsbox eines Reservecomputers ausgetauscht. Rick Mastracchio und Steve Swanson arbeiteten dafür nur eine Stunde und 36 Minuten im freien Raum,teilte die US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA in Houston (Texas) mit. [...]

Zwei US-Astronauten verlassen ISS zu Reparaturarbeiten

Download Artikel als PDF

Credit:NASA

Houston,23.April 2014 – Mit rund 40-minütiger Verspätung haben zwei US-Astronauten am Mittwoch die Internationale Raumstation ISS zu Reparaturarbeiten verlassen. Rick Mastracchio und Steve Swanson sollen bei ihrem zweieinhalbstündigen Ausstieg,der um 15.56 Uhr deutscher Zeit begann,an einem ISS-Ausleger die defekte Verbindungsbox eines Reservecomputers austauschen,teilte [...]

Ostapenko:Westliche Sanktionen haben keine Auswirkungen auf russische Raumfahrtprogramme

Download Artikel als PDF

Credit:Roskosmos

St. Petersburg,23. April 2014–Die Sanktionen des Westens gegen Russland wegen der Ukraine-Krise haben keine Auswirkungen auf die termingerechte Erfüllung der russischen Raumfahrtprogramme. Die “kritischen Momente”,die derzeit “leider”herrschten,“sind nicht so kritisch,dass sie uns daran hindern,unsere Programme zu erfüllen”,sagte der Chef [...]

Russischer Frachter von ISS abgekoppelt – Dritter Test für neues Annäherungs- und Kopplungssystem

Download Artikel als PDF

Credt:NASA

Houston,23. April 2014 – Das russische Frachtraumschiff “Progress M-21M” hat am Mittwoch von der Internationalen Raumstation ISS abgedockt. Der Frachter befinde sich seit 10.58 Uhr deutscher Zeit im autonomen Flug,teilte die US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA in Houston (Texas) mit. Das automatische Raumschiff soll sich mehrere Hundert [...]

Erststart von “Angara-1.2PP”im Juni nur suborbital

Download Artikel als PDF

Credit:Roskosmos

Moskau,21. April 2014 — Der für den 25. Juni angekündigte Erststart der neuen russischen Trägerrakete “Angara-1.2PP”erfolgt nur suborbital. Es sei nicht geplant,eine Nutzlast ins All zu bringen,meldet die Moskauer Zeitung “Krasnaja Swesda”(“Roter Stern”) unter Berufung auf einen offiziellen Vertreter der Raumfahrtagentur Roskosmos. [...]

Privater US-Frachter bringt 2,4 Tonnen Nachschub zur ISS

Download Artikel als PDF

Credit:NASA

Cape Canaveral,20. April 2014 — Nach zweitägiger Verfolgungsjagd hat das private US-Frachtraumschiff “Dragon” am Ostersonntag mit 2,4 Tonnen Nachschub die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Kapsel,die über kein automatisches Kopplungsaggregat verfügt,wurde um 13.14 Uhr deutscher Zeit von dem japanischen Astronauten Koichi Wakata mit einem [...]

Privater US-Frachter mit 2,4 Tonnen Nachschub auf dem Weg zur ISS – Auch Minisatelliten,ein Treibhaus und die Beine von Robonaut 2 an Bord

Download Artikel als PDF Cape Canaveral,18. April 2014 —Mit mehrmonatiger Verspätung und trotz eines Computerausfalls an der Internationalen Raumstation ist am Freitag das private US-Raumschiff “Dragon”zur ISS gestartet. Die Kapsel hob um 21.25 Uhr deutscher Zeit an der Spitze einer “Falcon 9″-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida zu ihrer nunmehr [...]

Russischer “Progress”-Frachter über dem Pazifik verglüht

Download Artikel als PDF

Credit:ZUP

Moskau,18. April 2014 – Nach rund zweiwöchigem autonomem Flug ist das russische Frachtraumschiff “Progress M-22M” am Freitagnachmittag über dem Pazifik gezielt zum Absturz gebracht worden. Die nicht verglühten Teile seien um 17.46 Uhr deutscher Zeit ins Meer gefallen,teilte die Raumfahrtagentur Roskosmos in Moskau mit.

Das [...]