Archiv

Artikel

  • 3392204 Besucher

Privater US-Frachter sicher im Pazifik gelandet

Credit:NASA

Credit:NASA

Houston,  11. Mai 2016 — Ein privater US-Frachter ist am Mittwoch nach rund einem Monat Gemeinschaftsflug mit der Internationalen Raumstation ISS sicher auf die Erde zurückgekehrt. Dragon (SpaceX CRS-8)  wasserte um 20.56 Uhr deutscher Zeit im Pazifik vor der kalifornischen Küste rund 260 Meilen südwestlich von Long Beach.

Das unbemannte Raumschiff war um 13.02 Uhr per Roboterarm von der Station abgekoppelt und um 15.19 Uhr im freien Raum abgesetzt worden. Es hat rund 1.570 Kilogramm wissenschaftliche Ergebnisse und ausrangierte Technik am Bord.

Der Frachter hatte am 10. April gut 3,1 Tonnen Nachschub auf die Umlaufbahn gebracht.

© Gerhard Kowalski

1 comment to Privater US-Frachter sicher im Pazifik gelandet

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>