Archiv

Artikel

  • 1830504 Besucher

Kalenderblatt: Russland begeht 60. Jahrestag von Sputnik 1

Credit:G. Kowalski

Russland und die internationale Raumfahrtgemeinde begehen am morgigen Mittwoch den 60. Jahrestag des Starts des ersten künstlichen Erdsateliten – Sputnik 1. Der Satellit, der die Form der Erde hatte und mit vier Stabantennen ausgestattet war, stieg am 4. Oktober 1957 vom Kosmodrom Baikonur auf und leitete mit seinem piep, piep, piep das kosmische Zeitalter ein.

Die darauffolgenen zwei Jahrzehnte werden zu recht die Goldenen Jahre der weltweiten Raumfahrt genannt. So startete 1961 Juri Gagarin als erster Mensch ins All, 1969 landete mit Neil Armstrong der erste Mensch auf dem Mond, und 1975 kam es beim Sojus-Apollo-Testprojekt (SATP)  zur ersten russisch-amerikanischen Begegnung auf der Umlaufbahn. Zudem wurden viele andere große Erfolge bei der friedlichen Erschließung des Weltraums errungen.
Derzeit vollzieht die Menschheit den nächsten Schritt bei der Erforschung des Mondes und des Mars auf einem neuen wissenschaftlich-technischem Niveau.
Zu Ehren des Jubiläums findet in Moskau ein zweitägiges wissenschaftlich-technisches Forum der Russischen Wissenschaftsakademie und  des Staatskonzerns GK Roskosmos unter dem Motto Sputnik: 60 Jahre auf dem Weg der Entdeckungen statt.
 (Siehe dazu auch meinen Beitrag für SPON und
(c) Gerhard Kowalski

1 comment to Kalenderblatt: Russland begeht 60. Jahrestag von Sputnik 1

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>