Archiv

Artikel

  • 2390001 Besucher

Japan startet Frachter zur ISS

Credit:JAXA

Tokio,  22. September 2018 —  Japan hat am Samstagabend deutscher Zeit ein Frachtraumschiff zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.  H-II Transfer Vehicle (HTV-7) stieg vom Weltraumbahnhof Tanegashima im Landessüden auf,  teilte die japanische Raumfahrtagentur JAXA mit. Die Ankopplung ist für Donnerstag geplant.

Der Frachter bringt mehr als fünf Tonnen Nachschub auf die Umlaufbahn. Neben Wasser,  Ersatzteilen und Experimenten hat er auch sechs Lithium-Ionen-Batterien an Bord, die in den nächsten Tagen von  US-Astronauten und dem deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst bei zwei Außeneinsätzen an der Station montiert werden sollen.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>