Fr. Jun 14th, 2024

Moskau/Plessezk, 9. Februar 2024 – Russland hat am Freitag einen neuen Militärsatelliten gestartet. Er stieg um 08:03 Uhr deutscher Zeit an der Spitze einer leichten Sojus-2.1w-Trägerrakete vom Kosmodrom Plessezk im Gebiet Archangelsk auf, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt.