Archiv

Artikel

  • 2836719 Besucher

ISS-Flugbahn um einen Kilometer angehoben

 

Moskau,27. August 2014  —Die Flugbahn der Internationalen Raumstation ISS ist am Mittwoch  um einen Kilometer angehoben worden. Dazu seien die Triebwerke des europäischen Frachtraumschiffes ATV-5 “Georges Lemaitre” um 10.37 Uhr deutscher Zeit für knapp drei Minuten gezündet worden,teilte die Raumfahrtagentur Roskosmos in Moskau mit. Damit umkreise die Station die Erde nunmehr auf einer mittleren Bahnhöhe von 416,47 Kilometern.

Mit der Bahnkorrektur wurden optimale Bedingungen für die Landung des Raumschiffes “Sojus TMA-12M” mit Alexander Skworzow,Oleg Artemjew (beide Russland) und Steven Swanson (USA) an Bord am 11. September in Kasachstan geschaffen.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>