Archiv

Artikel

  • 3723605 Besucher

ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti ist neue Einzelflugweltrekordlerin (korrigierte Fassung)

Credit:G. Kowalski

Moskau,8. Juni 2015 —Die italienische ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti ist neue Einzelflugweltrekordlerin. Am Freitag um 15.21 Uhr deutscher Zeit überbot sie an Bord der Internationalen Raumstation ISS den bisherigen Langzeitrekord der US-Astronautin Sunita Williams,der bei 195 Tagen lag.  

Die Landung der Italienerin mit dem Raumschiff Sojus TMA-15 M ist für Donnerstag um 15.43 Uhr in der kasachischen Steppe  geplant. Sie und ihre Kollegen Anton Schkaplerow (Russland)  und Terry Virts (USA) schließen damit ihre rund 200-tägige erfolgreiche Mission in der ISS ab.

Williams war zweimal  im All und hat dabei sieben Ausstiege in den freien Raum mit einer Gesamtdauer von fast 51 Stunden absolviert.

(c) Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>