Archiv

Artikel

  • 3392196 Besucher

NASA-Chef Bolden hält ISS für nobelpreiswürdig

Credit:NASA

Credit:NASA

Washington,29. Oktober 2015 — Der Chef der US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA,Charles Bolden,hält die Internationale Raumstation ISS für nobelpreiswürdig. Dieses Projekt der internationalen Zusammenarbeit von 15 Staaten der Welt,darunter Russland und die USA,verdient den Friedensnobelpreis,sagte Bolden in Washington in einer Rede zu den nächsten Schritten bei der Erschließung des Weltraums . Die ISS habe „anschaulich“gezeigt,was man erreichen kann,wenn zehntausende Menschen in 15 Staaten Hand in Hand dafür arbeiten,dass Vertreter verschiedener Völker gemeinsam im All leben und arbeiten können.

Bolden bezeichnete die ISS als eine der „wichtigsten Errungenschaften“der Menschheit im Weltraum. Allerdings sei man mit Blick auf die Zukunft hier erst ganz am Anfang des Weges.
 
(c) Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>