Archiv

Artikel

  • 1795662 Besucher

Baikonur:Proton-Rakete für ExoMars-Sonde steht schon auf der Startrampe –Mission beginnt am Montag

Credit:Roskosmos

Credit:Roskosmos

Baikonur,11. März 2016 —Die Vorbereitungen auf die europäisch-russische Mission ExoMars 2016 gehen in die entscheidende Phase. Die russische Trägerrakete Proton-M mit der Bris-M-Oberstufe,die die 4,4 Tonnen schwere Sonde ins All tragen soll,ist am Freitag auf dem Kosmodrom Baikonur (Kasachstan) auf der Startrampe aufgestellt worden. Der Start ist für Montag 10.31 Uhr deutscher Zeit vorgesehen. 

Im Rahmen des ersten Teils des Marsprojekts werden ein Trace Gas Orbiter (TGO) und der Landedemonstrator Schiaparelli auf den Weg zum Roten Planeten gebracht,wo sie im Oktober ankommen. Voraussichtlich 2018 soll ein Rover auf dem Mars landen,um mithilfe eines Bohrers zwei Meter unter der Oberfläche des Planeten nach Spuren von Leben zu suchen. 

Das Raumfahrtmanagement im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt die beiden Missionen durch die Koordinierung der deutschen Beiträge für die Europäische Weltraumorganisation ESA. Zudem sind drei DLR-Institute und zahlreiche deutsche Firmen an dem Milliarden-Unternehmen beteiligt.

Das TGO-Kernmodul –Struktur,Antriebssystem,Thermalsystem und die zentralen Elemente des elektrischen Kabelbaums –wurde von der Bremer Firma OHB Systems AG verantwortet. Airbus Defence  &Space hat unter anderem die Hitzeschilde und die Steuerdüsen von Schiaparelli gebaut. Der TGO wurde im französischen Cannes bei der Firma Thales Alenia Space integriert und durchlief dort eine harte Testkampagne. Er soll Spurengase in der Atmosphäre des Mars untersuchen. Besonders interessant ist vor allem Methan. Geringe Mengen wurden bereits von der europäischen Sonde Mars Express nachgewiesen. Mit dem Trace Gas Orbiter soll zur Beantwortung der Fragen beigetragen werden,woher dieses Spurengas stammt und welche biologischen Organismen eine mögliche Quelle dafür sein können.

Der Landedemonstrator Schiaparelli, der am 19. Oktober auf dem Mars abgesetzt wird,wird während seiner Reise zur Oberfläche des Roten Planeten Daten sammeln und Technologien für die Rover-Landung 2018 testen. Er verfügt dafür auch über vier DLR-Messsensoren.

(c) Gerhard Kowalski

1 comment to Baikonur:Proton-Rakete für ExoMars-Sonde steht schon auf der Startrampe –Mission beginnt am Montag

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>