Archiv

Artikel

  • 1795662 Besucher

Russland startet in Kourou erfolgreich Telekommunikationssatelliten

 

Credit:ESA

Kourou,  18. Mai 2018 —  Russland hat am Donnerstag erfolgreich von Kourou einen Telekommunikationssatelliten gestartet. Die Trägerrakete Sojus-ST-A mit SES-15 an der Spitze stieg bei regnerischem Wetter um 13.54 Uhr deutscher Zeit vom europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guyana auf. Auftraggeber ist die Europäische Satellitengesellschaft SES. Der Satellit,  der von Boeing gebaut wurde,  soll Nord- und Mittelamerika mit modernsten Dienstleistungen versorgen.

Es war dies der 17. Start von Kourou. Der erste hatte im Oktober 2011 stattgefunden. Jährlich sind zwei bis drei Starts für die Europäische Weltraumorganisation ESA und kommerzielle Kunden vorgesehen.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>