Archiv

Artikel

  • 1795663 Besucher

Pence ruft neue Ära der US-Führerschaft im Weltraum aus

Credit:NASA

Cape Canaveral,  10. Juli 2017 —  US-Vizepräsident Mike Pence hat den Anspruch seines Landes auf die führende Rolle in der Raumfahrt bekräftigt. Unter der Führung von Präsident Trump beginne „eine neue Epoche“  bei der Erschließung des Alls,  sagte er bei einem Besuch auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) vor leitenden Mitarbeitern der US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA.  „Unser Land kehrt zum Mond zurück, und wir werden amerikanische Stiefel auf den Mars bringen.“

Die USA strebten danach, Raumflüge „sicherer,  billiger und zuverlässiger zu machen“, betonte Pence,  der zugleich Chef des neugegründeten National Space Council ist. „Der Weltraum ist  lebenswichtig für die Gewährleistung unserer nationalen Sicherheit.“ Unter Präsident Trump sei die Sicherheit der Amerikaner „ein wichtiges Ziel sowohl im Weltraum als auch auf der Erde“.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>