So. Jul 21st, 2024
Credit: SpaceX

Cape Canaveral,  29. Juni 2018 —   Der US-Konzern SpaceX hat am Freitag seine 15. Versorgungsmission zur Internationalen Raumstation ISS erfolgreich gestartet. Der Dragon-Frachter stieg um 11.42 Uhr deutscher Zeit an der Spitze einer schweren Falcon 9-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) auf. Dabei kam eine recycelte Erststufe zum Einsatz,  die bereits am 18. April den NASA-Satelliten TESS (Transiting Exoplanet Survey Satellite) ins All geschossen hat.

Dragon bringt rund 2,7 Tonnen Forschungstechnik,  Lebensmittel und Ersatzteile auf die Umlaufbahn. Die Ankopplung an die ISS ist für Montag geplant.

Es war dies bereits der 12. SpaceX-Start in diesem Jahr.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar