Archiv

Artikel

  • 2246849 Besucher

Russland will Kosmosnahrung weltweit vermarkten

Credit:NASA

Moskau,  9. Juli 2018 —  Russland will seine Weltraumnahrung, mit der seine Kosmonauten in der Internationalen Raumstation ISS versorgt werden, jetzt auch weltweit vermarkten. Als potentielle Kunden werden vor allem jene Länder angesehen,  die ebenfalls Weltraumprogramme verfolgen,  wie die Aktiengesellschaft (AO)  Laboratorium für kosmische Nahrung mitteilte. Daneben sollen auch ganz normale Verbraucher angesprochen werden.

Die russischen ISS-Nahrungsmittel werden in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftlichen Forschungsinstitut für die Lebensmittelkonzentrat-Industrie und einem Experimentalwerk hergestellt. Derzeit wird an einer neuen Generation von Weltraumnahrung für Kosmonauten und Normalverbraucher gearbeitet,  die der ausgewogenen und gesunden Ernährung dient,  betonte der Pressedienst der Aktiengesellschaft.

Im Gegensatz zu den Russen verwenden die Astronauten der anderen ISS-Partnerländer weitgehend handelsübliche Lebensmittel.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>