Archiv

Artikel

  • 2390001 Besucher

ISS-Flugbahn erstmals mit Hilfe der Cygnus-Triebwerke angehoben

Credit:NASA

Houston,  11. Juli 2018 —   Die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation ISS ist erstmals mit dem privaten US-Frachtraumschiff Cygnus korrigiert worden. Dazu seien dessen Triebwerke am Dienstagabend für 50 Sekunden gezündet worden,  meldet die russische Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf das NASA-Flugkontrollzentrum in Houston (Texas). Dadurch sei die Umlaufbahn um rund 90 Meter angehoben worden.

Normalerweise werden die Bahnkorrekturen von den russischen Progress-Frachtern beziehungsweise durch Zündung der Triebwerke des russischen Swesda-Moduls vorgenommen. Auch europäische ATV-Frachter und Space Shuttles kamen bereits zum Einsatz.

Cygnus koppelt am Sonntag wieder von der ISS ab.

© Gerhard Kowalski

2 comments to ISS-Flugbahn erstmals mit Hilfe der Cygnus-Triebwerke angehoben

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>