Archiv

Artikel

  • 2631211 Besucher

Rogosin weist unverzügliche Gründung einer Korporation für den Raketentriebwerksbau an

Credit:GK Roskosmos

Moskau,  14. Juli 2018 —  Der Chef des Staatskonzerns GK Roskosmos,  Dmitri Rogosin,  hat am Samstag die unverzügliche Gründung einer Korporation für den Raketentriebwerksbau angeordnet. Grundlage soll die Wissenschaftliche Produktionsvereinigung (NPO) Energomasch sein,  twitterte Rogosin nach einem Besuch der Vereinigung. Er sei von der hohen Produktionskultur bei Energomasch überrascht, deren Erzeugnisse nicht von ungefähr auch von den USA gekauft werden.

Die Gründung der Korporation ist bereits seit 2015 im Gespräch. Sie scheiterte bisher an juristischen Problemen. Jetzt soll sie bis Ende 2018 vollzogen werden, um die weitere Erhöhung der Zuverlässigkeit der Triebwerke zu gewährleisten.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>