Archiv

Artikel

  • 2570142 Besucher

China startet erfolgreich neuen Kommunikationssatelliten – Erste Panorama-Fotos von der Mondrückseite

Peking, 11. Januar 2019 —   China hat erfolgreich einen neuen Kommunikationssatelliten gestartet. Die Trägerrakete des Typs Langer Marsch-3B mit Zhongxing-2D an der Spitze stieg am Freitag um 01.11 Uhr Ortszeit vom Weltraumbahnhof Xichang in der Sichuan-Provinz auf,  meldet die offizielle Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua. Der Satellit ist für die Übertragung von Rundfunk- und Fernsehsendungen sowie für Internet-Breitbanddienstleistungen vorgesehen.

Es war dies der 298. Start einer Langer Marsch-Rakete.

Inzwischen hat auch die Sonde Chang´e-4 erste Panorama-Fotos von der Mondrückseite zur Erde geschickt. Das habe es den Wissenschaftlern erlaubt,  erste Analysen der Landschaft und des Reliefs im Landegebiet vorzunehmen,  hieß es offiziell dazu.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>