Archiv

Artikel

  • 2734897 Besucher

Indien will Ende 2021 einen eigenen Astronauten starten

Neu Delhi,  11. Januar 2019  —   Indien will im Dezember 2021 einen Astronauten mit einem eigenen Raumschiff in den Weltraum schicken. Das teilte der Chef der indischen Raumfahrtbehörde ISRO,  Kailasavadivoo Sivan, am Freitag in Neu Delhi mit. Zuvor seien im Dezember 2020 und im Juli 2021 unbemannte Missionen geplant.

Unter den drei Mitgliedern des ersten Besatzung befinde sich auch eine Frau,  sagte Sivan.

Mit dieser Mission wird Indien nach der UdSSR, den USA und China das vierte Land der Erde,  das eigene Astronauten mit eigenen Raumschiffen ins All starten kann.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>