Archiv

Artikel

  • 2570124 Besucher

USA starten Militärsatelliten

Cape Canaveral,  16. März 2019 —   Die USA haben in der Nacht zum Samstag deutscher Zeit den militärischen Kommunikationssatelliten WGS-10 (Wideband Global SATCOM-10) gestartet. Er stieg um 1.26 Uhr an der Spitze einer Delta IV-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) auf,  teilte die United Launch Alliance (ULA) mit.

Der 5,8 Tonnen schwere Satellit,  der von Boeing gebaut wurde,  soll die Verbindung zu den weltweit stationierten US-Streitkräften und ihren Verbündeten sichern. Es war dies der 39. Start einer Delta IV.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>