Archiv

Artikel

  • 3018074 Besucher

Douglas Loverro ist neuer NASA-Chef für bemannte Raumfahrtprogramme 

 

Washington,  17. Oktober 2019 —  Douglas Loverro heißt der neue Chef  für die bemannten Raumfahrtprogramme der US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA. Er sei ein anerkannter Stratege für zivile und Verteidigungsprogramme,  sagte NASA-Administrator Jim Bridenstine bei seiner Vorstellung. Er werde jetzt seine Kompetenzen in das kommerzielle bemannte Raumfahrtprogramm und das Mondprogramm Artemis einbringen,  die sich in der entscheidenden Phase befänden. Erst dieser Tage hat die NASA zusätzlich 1,6 Milliarden Dollar für letzteres Programm beantragt. 

Loverro folgt auf Bill Gerstenmaier,  der vor drei Monaten zurückgetreten war.

(c) Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>