Archiv

Artikel

  • 3018125 Besucher

Ariane 5 bringt zwei Kommunikationssatelliten ins All

Credit:Arianespace

Kourou,  26. November 2019 —   Nach mehreren Anläufen hat eine Ariane 5 ECA am Dienstag zwei Telekommunikationssatetelliten ins All gebracht. Die schwere Europa-Rakete mit dem ägyptischen Satelliten TIBA-1 und Inmarsat GX5 an Bord stieg um 22.24 Uhr vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana auf,  teilte Arianespace mit. Zuvor mussten mehrere Startversuche wegen technischer Probleme oder schlechten Wetters verschoben werden.

Es war dies der 4. Ariane 5-Start in diesem Jahr und der 250. Start einer Ariane seit 1979.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>