Archiv

Artikel

  • 3443964 Besucher

Putin bestätigt die erneuerten Grundlagen der russischen Weltraumpolitik

Credit:Präsidialamt

Moskau,  28. Januar 2020  —  Präsident Wladimir Putin hat am Montag den Ukas über die erneuerten Prinzipien der russischen Weltraumpolitik unterzeichnet. Das teilte der 1. Stellvertreter des Generaldirektors der GK Roskomos,  Juri Urlitschitsch,  in Moskau auf der wissenschaftlichen Konferenz  Koroljowsche Lesungen mit,  melden Nachrichtenagenturen am Dienstag. Darin werde besonderes Augenmerk auf die Entwicklung der Satellitenflotte,  den Zugang zum Weltraum vom Territorium Russlands sowie die Grundlagenforschung gelegt,  ohne die die Erschließung des Weltraums nicht möglich sei. Auch von der bemannten Raumfahrt sei in dem Ukas die Rede.

„Wir dürfe nicht nur eine Spezies sein, die die Erde bewohnt,  sondern müssen offenbar auch eine Spezies sein,  die die Erde verlassen kann,  wenn das erforderlich ist“,  betonte Urlitschitsch.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>