Archiv

Artikel

  • 3391728 Besucher

Premiere der neuen chinesischen Feststoff-Trägerrakete misslungen

Peking,  10. Juli 2020 —   Der Jungfernflug der neuen chinesischen Feststoff-Trägerrakete Kuaizhou-11 ist am Freitag misslungen. Die Rakete sei zwar um 6:17 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Jiuquan in Nordwesten des Landes gestartet,  doch dann sei ein Fehler aufgetreten,  meldet die Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua. Die Ursachen dafür würden derzeit untersucht.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>