Archiv

Artikel

  • 3447888 Besucher

US-Mission Mars 2020 gestartet –   NASA-Rover Perseverance sucht nach Spuren früheren Lebens auf dem Roten Planeten

Credit:NASA

Cape Canaveral,  30. Juli 2020 —  Der Rover Perseverance (Beharrlichkeit) der US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA ist auf dem Weg zum Mars. Er stieg am Donnerstag um 13:50 Uhr deutscher Zeit an der Spitze einer Atlas V-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida auf.

Mit ihrem bisher komplexesten Marsrover beginnt die NASA ein neues Kapitel bei der Suche nach Spuren von Leben auf dem Roten Planeten. Die Landung ist für den 18. Februar 2021 im Krater Jezero geplant.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist im Wissenschaftsteam der Mission Mars 2020 vertreten und an der Auswertung der Daten und Bilder beteiligt. Ziel der Mission sei es,  anhand von Gesteins- und Sedimentanalysen genauer herauszufinden,  wann der Mars ideale Bedingungen für Mikroorganismen gehabt haben könnte,   heißt es in einer DLR-Pressemitteilung aus Köln.

Der Rover hat erstmals in der Geschichte der Erkundung des Mars Behälter zum Einsammeln von Proben an Bord,  die mit Bohrkernen aus einigen Zentimeter Tiefe gefüllt und für eine spätere Rücksendung zur Erde zunächst auf dem Mars deponiert werden sollen. Mittels mehrerer Folgemissionen sollen die Proben bis etwa Anfang der 2030-er Jahre zur Erde transportiert werden.

Insgesamt sieben wissenschaftliche Instrumente sind in den Rover von der Größe eines Kleinwagens und einer Masse von 1.025 Kilogramm integriert, mit denen er die Geologie der Landestelle analysiert,  nach Anzeichen früheren Lebens in Gestein und Sedimenten sucht und so die vielversprechendsten Proben für die spätere Analyse auf der Erde findet. Dazu hat die Mission Mars 2020 eine weitere Premiere im Gepäck:  Eine kleine 1,8-Kilogramm leichte  Hubschrauberdrohne (auf dem Foto vor dem Rover) für erste Testflüge über der Landestelle in der dünnen Marsatmosphäre.

© Gerhard Kowalski

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>