Sa. Mai 18th, 2024

Jiuquan,  28. Dezember 2020  —  China hat am Sonntagabend erfolgreich einen neuen Fernerkundungssatelliten gestartet. Die Trägerrakete des Typs Langer Marsch-4C mit Yaogan-33 an der Spitze stieg vom Weltraumbahnhof Jiuquan im Nordwesten des Landes auf,  meldet die Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua. Mit an Bord war auch ein Experimentalsatellit mit Mikro- und Nanotechnologie.

Es war dies der 39. Start Chinas in diesem Jahr und die 357. Mission eines Langer Marsch-Trägers.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar