Crew-3-Start von SpaceX auf Mittwoch verschoben

Cape Canaveral, 30. Oktober 2021 – Das Raumschiff Crew-3 Endurance des US-Konzerns SpaceX von Elon Musk mit den NASA-Astronauten Kayla Barron, Tom Marshburn und Raja Chari sowie dem deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer kann nicht, wie geplant, am Sonntag zur Internationalen Raumstation ISS starten. Wegen schlechten Wetters musste der Flug  auf vorerst Mittwoch verschoben werden, teilte die NASA am Samstag mit.

© Gerhard Kowalski

Dieser Beitrag wurde unter Raumfahrt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.