China startet erfolgreich neun Technologie-Satelliten

Peking, 2. Juni 2022 – China hat am Donnerstag erfolgreich neun kommerzielle Technologie-Satelliten gestartet. Sie stiegen an der Spitze einer Trägerrakete des Typs Langer Marsch-2C vom Weltraumbahnhof Xichang in der südwestchinesischen Provinz Sichuan auf, meldet die Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua. Die sogenannte Geely-01-Konstellation dient hauptsächlich der Erforschung und Validierung von intelligenten Telefon- und Satelliten-Dienstleistungen für vernetzte Fahrzeuge sowie zum Schutz der Meeresumwelt.

Es war dies der 422. Start einer Langer Marsch-Rakete.

(c) Gerhard Kowalski

Dieser Beitrag wurde unter Raumfahrt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert