Archiv

Artikel

  • 1681070 Besucher

Russland: Flugtests der Progress MS-Frachter erfolgreich abgeschlossen

Credit:GK Roskosmos

Moskau, 8. August 2017 —   Die Flugtests des neuen russischen Weltraumfrachters der Progress MS-Serie sind Anfang August erfolgreich abgeschlossen worden. Die Prüfung der modernisierten Systeme (MS)  habe zwischen Juli 2016 und Januar 2017 bei Missionen der Frachter mit den Seriennummern 01 bis 03 zur Internationalen Raumstation ISS stattgefunden, teilte der Staatskonzern GK Roskosmos in Moskau mit.

Progress MS ist die neueste Version des bewährten automatischen Raumschiffs,   das erstmals 1978 gestartet ist. Sie zeichnet sich durch höhere  Funktionalität und Zuverlässigkeit aus. Dazu gehören ein einheitliches Kommando- und Telemetriesystem,  das modernisierte Annäherungs- und Kopplungssystem Kurs-NA (NA steht für neu und aktiv) sowie ein zusätzlicher Schutz vor Weltraumschrott und Mikrometeoriten.

Der letzte Vorgänger Progress M-29M hatte die ISS am 8. April vergangenen Jahres verlassen und war über dem Pazifik verglüht.

Inzwischen sind sechs Progress MS-Frachter zur Raumstation gestartet. Doch nur fünf davon erreichten ihr Ziel. Im Dezember vergangenen Jahres stürzte Progress MS-04 offenbar wegen der Explosion eines Sauerstofftanks der Trägerrakete ab.

© Gerhard Kowalski

 

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>