Archiv

Artikel

  • 2395639 Besucher

Japan angeblich bereit zur Teilnahme an US-Gateway-Projekt

Tokio,  28. November 2018 —   Japan ist angeblich bereit,  an dem US-Gateway-Projekt zum Bau einer Raumstation auf der Mondumlaufbahn teilzunehmen. Zugleich sei man bereit,  ein Raumschiff für den Transport von Nutzlasten und Menschen auf den Erdtrabanten zu entwickeln,  meldet die Zeitung Sankei Shimbun am Mittwoch.

Tokio wolle aber die Aufwendungen für Weltraumprojekte nicht wesentlich erhöhen,  heißt es weiter. Derzeit werden für die Internationale Raumstation ISS jährlich rund 350 Millionen Dollar aufgebracht.

Anfang kommenden Jahres will auch Russland entscheiden,  ob es sich beim Gateway-Projekt engagiert oder eigene Wege geht.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>