Archiv

Artikel

  • 2721459 Besucher

Patriarch Kirill beglückwünscht russischen ISS-Kosmonauten zum orthodoxen Weihnachtsfest

Credit:GK Roskosmos

Moskau,  7. Januar 2019 —   Patriarch Kirill von Moskau und ganz Russland hat den russischen Kosmonauten Oleg Kononenko in der Internationalen Raumstation ISS am Montag zum orthodoxen Weihnachtsfest beglückwünscht. In einer Videoschaltung aus der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale wünschte er ihm Gottes Hilfe bei der erfolgreichen Erfüllung seiner „sehr spezifischen und sehr komplizierten Weltraummission“  sowie eine gesunde Rückkehr auf die Erde.

Kononenko sagte,  trotz seiner angespannten Arbeit finde er auch Zeit,  um sich zu entspannen. So liebe er es,  nachts die Erde zu fotografieren. Erst  gestern habe er das nächtliche Moskau aufgenommen.

Der Russe,  die Amerikanerin Anne McClain und der Kanadier David Saint-Jacques halten derzeit Wache in der ISS.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>