Archiv

Artikel

  • 2455330 Besucher

Bewegung in den Beziehungen zwischen GK Roskosmos und NASA

Moskau,  9. Januar 2019 —  In die verhärteten Beziehungen zwischen dem russischen Raumfahrtstaatskonzern GK Roskosmos und der US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA scheint Bewegung zu kommen.  Wie die Moskauer Nachrichtenagentur TASS am Mittwoch meldet,  wollen die stellvertretenden Chefs der Raumfahrtagenturen,  Sergej Saweljew und Al Condes, in nächster Zeit eine Telefonkonferenz durchführen. Details und Thema des Gesprächs seien nicht mitgeteilt worden, betont TASS.

Die Beziehungen zwischen der GK Roskosmos und der NASA waren in den letzten Tagen abgekühlt,  nachdem die NASA einen für Februar geplanten USA-Besuch von GK Roskosmos-Chef Dmitri Rogosin abgesagt hatte.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>