Archiv

Artikel

  • 2936857 Besucher

China startet zwei Technologie-Satelliten

Peking,  31. August 20129 —  China hat am Samstag erfolgreich zwei Satelliten für technologische Experimente gestartet. Die Trägerrakete Kuaizhou-1A (KZ-1A) stieg vom Raumfahrtzentrum Jiuquan im Nordwesten des Landes auf,   meldete die Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua.

Der Träger,  der übersetzt so viel wie Schnelles Schiff heißt,  ist nach Angaben der Agentur eine Low-Cost-Feststoffrakete von hoher Zuverlässigkeit. Es war dies der bisher dritte Start.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>