Archiv

Artikel

  • 2936857 Besucher

HTV-8-Start zur ISS wegen eines Feuers abgesagt

Credit:JAXA

Tokio,  11. September 2019 —   Der Start eines japanischen Frachters zur Internationalen Raumstation ISS ist am Dienstagabend abgesagt worden. Grund war ein Feuer auf dem Weltraumbahnhof Tanegashima,   teilte die Raumfahrtagentur JAXA mit. Es war rund dreieinhalb Stunden vor dem Abheben von HTV-8 an der Spitze einer H-2B-Trägerrakete ausgebrochen. Es soll aber niemand zu Schaden gekommen sein.

Ein neuer Starttermin für die nunmehr achte japanische Versorgungsmission zur Station wurde noch nicht genannt.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>