Archiv

Artikel

  • 2967392 Besucher

NASA wertet Startabbruch-Test von Starliner als „sehr gelungen“

Credit:Boeing

White Sands,  4. November 2019 —   Die US-Luft- und Raumfahrtbehörde NASA hat den unbemannten Startabbruch-Test des Starliners von Boeing am Montag als „sehr gelungen“  bewertet. Obwohl sich einer der drei Fallschirme der Mannschaftskabine nicht geöffnet habe, sei diese sanft gelandet,  sagte ein Kommentator.

Der Test fand in White Sands (New Mexico) statt und dauerte nur 78 Sekunden. Dazu wurden die vier Rettungs-Triebwerke der Kabine für 5,1 Sekunden gezündet,  die bis etwa 1.350 Meter aufstieg und dann wieder landete.

Boeing verfügt derzeit über zwei Starliner-Raumschiffe, die in Cape Canaveral (Florida) stationiert sind. Das erste Muster soll am 17. Dezember erstmals unbemannt für eine einwöchige Mission zur Internationalen Raumstation ISS starten. Die bemannten Flüge sollen nach den bisherigen Vorstellungen im ersten Halbjahr 2020 beginnen.

© Gerhard Kowalski

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>