Archiv

Artikel

  • 3392230 Besucher

China startet erfolgreich drei zivile Satelliten

Taiyuan, 25. Juli 2020 —   China hat am Samstag vom Weltraumbahnhof Taiyuan in der Nordprovinz Shanxi mit einer Trägerrakete des Typs Langer Marsch-4B erfolgreich drei zivile Satelliten auf ihre Umlaufbahn gebracht. Dabei handele es sich um den neuen hochauflösenden Kartographie-Satelliten Ziyuan III 03 sowie um zwei Satelliten für die Erkennung dunkler Materie beziehungsweise zur kommerziellen Datenerfassung,  meldet die Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua.

Es war dies der 341. Start eines Trägers der Langer Marsch-Reihe.

© Gerhard Kowalski

 

 

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><s><strike><strong>