ISS-Umlaufbahn wird um 1,2 Kilometer angehoben (Vorschau)

Credit: GK Roskosmos

Moskau, 12. Januar 2022 – Die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation ISS soll am Mittwoch um etwa 1,2 Kilometer angehoben werden. Dazu werden die Triebwerke des Frachters Progress MS-18 um 19:24 Uhr deutscher Zeit für 395,4 Sekunden gezündet, teilte die GK Roskosmos mit. Die Station umkreise danach die Erde auf einer mittleren Bahnhöhe von 418,06 Kilometern.

Die Bahnkorrektur erfolgt in Vorbereitung auf den Start des Raumschiffes Sojus MS-21 und die Landung des Raumschiffes Sojus MS-19. Genaue Termine dafür wurden offenbar vor dem Hintergrund der derzeitigen Lage in Kasachstan nicht genannt.

© Gerhard Kowalski

 

Dieser Beitrag wurde unter Raumfahrt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.